• Haben Sie rechtliche Fragen, melden Sie sich unter 0611 360 13 979 oder info@triniuslaw.de

    Nutzungsbedingungen

    Mit der Nutzung dieses Internetangebotes („Webseite“) akzeptieren Sie folgende Bedingungen, und mit Aufruf und Nutzung dieser Webseite erklären Sie gleichzeitig, dass Sie diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen haben und an die Nutzungs­bedingungen gebunden sind. Wenn Sie Fragen zu den Nutzungsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle, die sie bei der Datenschutzerklärung finden.

    Inhalte und Änderungen

    Die Inhalte auf diesen Seiten sind verlässlich und sorgfältig erarbeitet. Jedoch wird keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Qualität sämtlicher bereitgestellter Informationen übernommen. Das bedeutet insbesondere: Keiner der Kooperationspartner ist für die jeweils eigene Webseite der anderen Kooperationspartner verantwortlich. Als Diensteanbieter ist TriniusLaw kraft gesetzlicher Vorschrift nur für eigene Inhalte verantwortlich. TriniusLaw ist nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Inhalte und Informationen zu überwachen noch nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Zwingende gesetzliche Verpflichtungen zu Sperrung oder Entfernung bleiben hiervon unberührt. Beachten Sie bitte die Rubrik: Rechtliche Hinweise

    Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit ohne vorherige Unterrichtung geändert werden; es gilt die jeweilige Fassung im Zeitpunkt des Aufrufs durch Sie.

    Kein Mandat, keine Rechtsberatung

    Der Aufruf dieser Webseite und/oder ihre Nutzung begründen kein Beratungsverhältnis, kein Mandat oder Mandatsverhältnis („Anwaltsvertrag“) zwischen Ihnen und dem Betreiber dieser Webseite oder den verlinkten Kooperationspartnern („Berater“), gleich ob einzeln oder gemeinschaftlich. Die Nutzung des Kontaktformulars oder die Rücksendung des Fragbogens, gleich ob teilweise oder vollständig ausgefüllt, begründet weder einen Anwaltsvertrag noch werden vorvertragliche Pflichten weder des Betreibers (TriniusLaw) noch der Kooperationspartner, gleich ob einzeln oder gemeinschaftlich, begründet.

    Diese Webseite ist kein Angebot auf Abschluss eines Anwaltsvertrages und kein Beratungs­angebot; dieser Ausschluss gilt auch dann, wenn Sie das Kontaktformular nutzen oder den Fragebogen zurückschicken. Die TriniusLaw in diesem Zusammenhang zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich der Vorbereitung eines unverbindlichen Erstgespräches.

    Der Anwaltsvertrag bzw. die Anwaltsverträge mit RA Dr. Wolfgang Gössmann („TriniusLaw“), einem oder mehreren der Kooperationspartner kommt/kommen erst mit Abschluss einer schriftlichen Vereinbarung zustande; erforderlich sind Ihre Unterschrift und die Unterschrift von RA Dr. Gössmann oder des jeweiligen Kooperationspartners. Jeder Anwaltsvertrag ist getrennt von etwaigen anderen Anwaltsverträgen. Für den Inhalt des Anwaltsvertrages ist ausschließlich die jeweilige schriftliche Vereinbarung maßgeblich.

    Die Entgelte für die von TriniusLaw und/oder den Kooperationspartnern erbrachten Dienstleistungen bemessen sich entweder nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz oder einer individuellen Vergütungsvereinbarung in Schriftform nach Maßgabe der jeweils geltenden berufsrechtlichen Vorschriften.

    Bei telefonischen Erstanfragen besteht Einverständnis, dass ein Verweis auf diese Website und ihre Angaben die Anforderungen der Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer in der jeweiligen Fassung und des Telemediengesetzes in der jeweiligen Fassung erfüllt. Jeder Kooperationspartner wird bei telefonischen Erstanfragen auf diese website oder seine website hinweisen.

    Aufbewahrung von Informationen

    RA Dr. Gössmann als Betreiber dieser Webseite ist nicht verpflichtet, Ihre Daten, zum Beispiel das von Ihnen übersandte Kontaktformular oder der von ihnen übersandte und ausgefüllte Fragebogen, aufzubewahren. RA Dr. Gössmann mitgeteilte Informationen, gleich ob über das Kontaktformular oder den Fragebogen, werden einen Monat nach dem letzten Kontakt gelöscht. Ihre Rechte aus der Datenschutzerklärung bleiben hiervon unberührt; das heißt, Sie können die Löschung Ihrer Daten auch zu einem früheren Zeitpunkt verlangen.

    Sicherheit der Übermittlung

    Weder RA Dr. Gössmann noch die Kooperationspartner übernehmen eine Gewähr oder Garantie für die Sicherheit der Datenübermittlung. Sie stehen insbesondere nicht dafür ein, dass unbefugte Dritte Daten auf dem Übermittlungsweg Zugriff auf Ihre Daten nehmen und/oder rechtsmissbräuchlich erlangte Daten zu Zwecken verwenden, die nicht Ihren Interessen entsprechen. Jeder Nutzer wird daher gebeten, mit seinen persönlichen Daten sparsam und sorgfältig umzugehen.

    Links

    Von den eigenen Inhalten wird zum Teil direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verwiesen („Links“). Die fremden Inhalte dieser Internetseiten stammen weder von RA Dr. Gössmann noch den Kooperationspartnern, noch besteht die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Für deren Inhalte sind ausschließlich die betreffenden Autoren verantwortlich. Weder RA Dr. Gössmann noch die Kooperationspartner haben Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Weiterhin wird ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte hatten. Weder RA Dr. Gössmann noch die Kooperationspartner haften für Schäden oder Verpflichtungen, die im Zusammenhang mit der Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

    Hiervon ausgenommen sind die Verweise (links) auf die jeweils eigenen Webseiten (home pages) der Kooperationspartner selbst.

    Urheberrecht

    Die über diese Webseite angebotenen oder verlinkten Inhalte der Kooperationspartner (z.B. Texte, Bilder, Grafiken) sind durch das deutsche Urheberrecht urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen daher ohne Zustimmung der jeweiligen Betreiber nicht verändert, kopiert, gespeichert, wiederveröffentlicht, übertragen oder verbreitet werden, gleich zu welchen Zwecken. Downloads sind nicht gestattet, ausgenommen downloads zur Kontaktaufnahme mit den Beratern.

    Die Nutzung von Daten und Informationen, die im Rahmen der Impressumspflicht angegeben werden, ist untersagt. Jeglicher Nutzung durch Dritte wird hierdurch widersprochen. Ein Missbrauch dieser Daten, zum Beispiel durch spam-mails oder für Werbezwecke wird durch die Berater verfolgt.

    Anwendbares Recht

    Für die Nutzung dieser Webseite gilt deutsches Recht (Recht der Bundesrepublik Deutschland). Gerichtsstand ist, soweit in zulässiger Weise vereinbar, Wiesbaden.