• Haben Sie rechtliche Fragen, melden Sie sich unter 0611 360 13 979 oder info@triniuslaw.de

    Bank- und Kapitalmarktrecht

    Das Handeln der Banken ist oftmals intransparent oder von ihrer starken Marktposition als Geldgeber geprägt. Eine unglückliche Sicherheitenkonstruktion oder eine zu unrecht angedrohte Inanspruchnahme aus eine Bürgschaft kann schnell zu nicht mehr beherrschbaren Risiken führen. Hier tut professionelle Unterstützung not.

    In der Kapitalanlage sollten Ihre Interessen im Vordergrund stehen, damit Ihr Vermögen erhalten und gemehrt wird, nicht der Gewinn der Bank oder Sparkasse. Wenn die performance nicht das hält, was der Prospekt verspricht, sind Ihr Vermögen und vielleicht auch Ihr sorgenfreier Lebensabend in Gefahr.

    • Finanzierungs- und Kreditverträge, Bürgschaften, Kreditsicherheiten und Sicherheitenkonstruktionen, drohende Verwertung
    • Bankmäßiger Geschäftsverkehr, Zahlungsverkehr
    • Anlagevermittlung (Aktien, Fonds): richtige und vollständige Aufklärung und Beratung
    • Anderkonten und Treuhandkonten: ordnungsgemäße Führung durch den Anwalt oder den Notar
    tri-bank_003